Way Point     N45° 49’ 80,9” - E10° 51’ 16,6”
Ita - Eng - Deu - Rus


Gardasee

Der Gardasee befindet ich im Norditalien zwischen Brescia, Verona und Trento. Er ist der größte Alpensee in Italien, er ist tatsächlich 369,98 kmq groß, 51,6 km lang und 17,2 km breit. Das Klima ist Mediterran und die Umwelt ist bekannt für die Vegetation: Olivenbäumen, Zitronenbäumen und Weinbergen aber auch Tannenbäume auf dem Baldo Berg.

Der Gardasee bietet nicht nur landschaftliche Schönheit aber auch historische und künstlerische Reichtum: es gibt viele Kirche, Museums, Schlosse und Villa von den reichen Kaufleute der Ebenen.

Der Gardasee bietet außerdem eine breite Wahl von sehr berühmten touristischen Einrichtungen und viele Ereignisse: Theaterfestival, Musikfestival, Outdoor-Kino, Diskothek, Naturpark und Aquapark.

Der Gardasee ist Ziel für Sportliebhaber, er ist tatsächlich ideal für Windsurf und es gibt Tennisplätze und Golfplätze. Auf dem Baldo Berg kann man jedoch Radfahren.